Monte Zovo, Valpolicella

Monte Zovo, Valpolicella

Cantina Monte ZovoDas landwirtschaftliche Unternehmen Monte Zovo hat seinen Sitz in Caprino Veronese in Loc. Zovo, dem gleichnamigen Hügel. Das Gut wurde vor langer Zeit vom Großvater Carlo gegründet, der den Weinberg in Fumane, der Geburtsstadt des Stamms der Cottini, anlegte. Auf den Großvater Carlo folgte der Sohn Raffaello, der sich zur Gründung einer Kellerei entschließt. 1965 ersteht er in Caprino Veronese das Anwesen “Monte Zovo”.
Im Jahr 2000 ruft sein Sohn Diego Cottini das neue Markenzeichen “MONTE ZOVO” mit dem Ziel ins Leben, die Familientradition als Synonym für Qualität und Ansehen fortzusetzen.
Heute umfasst die Aktivität der Familie Cottini drei wichtige Firmenlabels: Montezovo, Palazzo Maffei und Villa Annaberta, jedes mit unterschiedlichen Eigenschaften und zusammen Inbegriff der bedeutendsten Weinproduktion des Territoriums: Amarone, Valpolicella und Recioto.
In der Kellerei in Caprino Veronese erfolgt die Weinbereitung für die Produktion des Bardolino DOC, des Cà Linverno Rosso IGT Veronese sowie der Weißweine Pinot Grigio IGT del Veneto und Lago della Luna Bianco Veronese IGT. Die Weinberge des Guts Monte Zovo sind: Vigneto di “Spiazzi”, Vigneto di “Caprino Veronese” und Vigneto di “Porcino”.
Auf dem Gut Palazzo Maffei finden sich dagegen die Weinberge für die Herstellung des Valpolicella DOC und die moderne Trocknungskammer für die Vinifikation der Trauben.
Das Unternehmen Monte Zovo verfügt über die modernsten Technologien, die gepaart mit der Erfahrung und der Leidenschaft Diegos Weine mit starkem Charakter und hoher Qualität hervorbringen. Der Ausbau der Weine findet in Eichenfässern statt, die in den unterirdischen Räumen der Kellerei stehen, in denen ideale Bedingungen für eine natürliche Reifung der Weine herrschen.
Der Weinanbau für die Produktion der Weine der Marke Montezovo unterteilt sich auf zwei Zonen in der Gegend von Verona. Die Böden des Gebiets des Bardolino DOC erstrecken sich auf 50 Hektar und liegen 300 bis 450 Meter über dem Meeresspiegel.
Monte Zovo ist eine Marke mit dem Kennzeichen “blue”, deren Zielgruppe der Horeka-Sektor und renommierte Einzelhändler sind. Für die Familie Cottini ist sie ferner ein Aushängeschild des italienischen Markts und der Vertrieb wird bald direkt über die “Monte Zovo Wine Boutique” laufen.

Auszeichnungen:

Goldmedaillen bei der Mundus Vini 2012 für Amarone della Valpolicella DOC 2009 und Amarone della Valpolicella DOC “Selection” 2006.
Der Wettbewerb Decanter World Wine Awards 2012 wurde von Ripasso 2010 gewonnen.
Cà linverno IGT 2008 gewann die Goldmedaille bei “AWC Vienna 2012.

Technische Datenblätter der Produkte: